Interior Interior Inspiration

Interior Inspiration: Weihnachten ist nahe

Life Full Of Blog, Lifestyleblog, Foodblog, Restaurant Review, Food, Blog, Interiorblog, Austria, Österreich, Life Full Of, Christmas, Weihnachten, Weihnachtsdekoration, Christmas decoration, Weihnachtsdeko

Alle Jahre wieder kommt die Weihnachtszeit in überraschend großen Schritten näher. War doch eben noch mit September das Thema des Sommerurlaubes vorherrschend, ist mittlerweile schon der Duft von Weihnachten allgegenwärtig. Während man in der Arbeit noch von Kollegen zu hören bekommt, dass sie doch noch so gerne mit dem Mountainbike statt den Schi auf den Berg möchten, geht mir in dieser Zeit richtiggehend das Herz auf. Weihnachten, ich komme!

Weihnachten war für mich immer schon etwas Besonderes. In der Schulzeit wusste man, dass, wenn die Weihnachtszeit herannaht, man schon gefühlt das halbe Schuljahr hinter sich gebracht hat. Jetzt, im Arbeitsalltag angekommen, freut man sich auf Weihnachten, da dann endlich die ruhige Zeit ansteht. Davor geht es rund, jeder versucht noch, so gut es geht seine To Do Liste auf ein Minimum zu reduzieren. Ein Meeting jagt das nächste. Trotzdem liegt Weihnachten in der Luft. Nicht nur, weil es immer kälter wird, sondern auch, dass man bei den Kollegen merkt, wie langsam eine leichte Entspannung und Lockerheit neben all dem alltäglichen Stress eintritt. Und Gespräche rund um Christkindlmarkt und Weihnachtsfeier zaubern selbst dem größten Weihnachtsgrinch ein kleines Lächeln auf das Gesicht.

Ja, Weihnachten ist für mich wirklich traumhaft. Mit Mitte November hat das Thema nun auch bei mir zu Hause Einzug gehalten und ich habe meine Herbstdekoration gegen die gemütliche Winterdeko ausgetauscht. Auch die Lichterketten am Balkon habe ich angeworfen und erwarten mich nun täglich nach der Arbeit in voller Pracht. Und dann fehlt nur mehr das nächste Wochenende, wo es am Christkindlmarkt Glühwein gibt.

Auch die Tradition darf natürlich nicht zu kurz kommen, und darum haben wir uns am Wochenende ans Adventkranzbinden gemacht. Mein Tipps und Tricks dazu verrate ich euch noch kommende Woche in einem separaten Beitrag 🙂

Life Full Of Blog, Lifestyleblog, Foodblog, Restaurant Review, Food, Blog, Interiorblog, Austria, Österreich, Life Full Of, Christmas, Weihnachten, Weihnachtsdekoration, Christmas decoration, Weihnachtsdeko

Mein Tipp: ich lege gerne ein paar Tannenzapfen zu meiner Dekoration dazu, das macht es nochmal winterlicher

Life Full Of Blog, Lifestyleblog, Foodblog, Restaurant Review, Food, Blog, Interiorblog, Austria, Österreich, Life Full Of, Christmas, Weihnachten, Weihnachtsdekoration, Christmas decoration, Weihnachtsdeko

Life Full Of Blog, Lifestyleblog, Foodblog, Restaurant Review, Food, Blog, Interiorblog, Austria, Österreich, Life Full Of, Christmas, Weihnachten, Weihnachtsdekoration, Christmas decoration, Weihnachtsdeko

Life Full Of Blog, Lifestyleblog, Foodblog, Restaurant Review, Food, Blog, Interiorblog, Austria, Österreich, Life Full Of, Christmas, Weihnachten, Weihnachtsdekoration, Christmas decoration, Weihnachtsdeko

Mein Tipp: Kupfer passt perfekt für die Weihnachtszeit!

Life Full Of Blog, Lifestyleblog, Foodblog, Restaurant Review, Food, Blog, Interiorblog, Austria, Österreich, Life Full Of, Christmas, Weihnachten, Weihnachtsdekoration, Christmas decoration, Weihnachtsdeko

Life Full Of Blog, Lifestyleblog, Foodblog, Restaurant Review, Food, Blog, Interiorblog, Austria, Österreich, Life Full Of, Christmas, Weihnachten, Weihnachtsdekoration, Christmas decoration, Weihnachtsdeko

 

Ihr seid auf der Suche nach einem Christkindlmarkt (Noch-)Geheimtipp? In Zusammenarbeit mit Otto Versand haben meine Mama und ich zwei Adventmärkte in Salzburg und Tirol empfohlen: den Bergadvent in Großarl und den Mayrhofner Advent am Waldfestplatz!

Life Full Of Blog, Lifestyleblog, Foodblog, Restaurant Review, Food, Blog, Interiorblog, Austria, Österreich, Life Full Of, Christmas, Weihnachten, Christkindlmarkt, Weihnachtsmarkt, bester christkindlmarkt österreich

Hier geht’s zur Karte.

 

Liebe Grüße,

Julia

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*