Allgemein

Mein Jahr 2016 & Highlights 2017

Life Full Of Blog, Lifestyleblog, Foodblog, Restaurant Review, Food, Blog, Interiorblog, Austria, Österreich, Life Full Of

Hallo zusammen,

das Jahr 2016 ist für mich gemütlich zu Ende gegangen, nun wartet ein neues, hoffentlich genauso aufregendes Jahr wie 2016 auf mich. Ich möchte gerne das vergangene Jahr etwas Revue passieren lassen (keine Angst, es wird kein umfangreicher Jahresrückblick wie es im TV wochenlang der Fall war..). Viel wichtiger für mich: ich möchte euch meine Pläne und Vorstellungen für 2017 näherbringen.

Jahr 2016

Das Jahr 2016 war für mich in vieler Hinsicht aufregend: neuer Job, dritter Studienabschluss, ein ganzes Jahr in unserer neuen Wohnung und viele Urlaube.

Neuer Job

War ich zu Jahresbeginn noch zwischen Kommunikations- und Innovationstätigkeiten zu finden, habe ich mit Anfang März (endlich; und per Zufall) den Aufgabenbereich gefunden, der mir absolut Spaß macht; der mich fordert und in dem ich tagtäglich wachse: Produktmanagement. Für mich ist das ganz einfach der abwechslungsreichste Job, der genau meine Interessen (und Talente?) aufgreift: einerseits verlangt die Position von mir, kreativ zu sein, andererseits wird meine strukturierte und wirtschaftliche Stärke abgefragt. Was will man mehr? Jeder neue Tag bringt einen anderen Tagesablauf mit sich, und selbst wenn ich einen langen, anstrengenden Tag hinter mich gebracht habe, bin ich sehr zufrieden und glücklich.

3. Studienabschluss

…denn „nur“ einen Master zu machen kann ja jeder 😉 Vor ungefähr 2 Jahren habe ich mich für ein berufsbegleitendes Masterstudium „International Business“ am MCI Innsbruck entschieden. Nachdem ich meinen ersten Masterabschluss in International Marketing in London 2013 hinter mich gebracht habe, war mir der neue Arbeitsalltag nach Abschluss des Studiums alleine zu wenig. Außerdem war ich der Meinung, dass mich ein Marketingstudium nicht dahin bringen würde, wo ich gerne beruflich hinwollte (auch, wenn ich es damals noch nicht mal gewusst habe). Im Nachhinein gesehen war das die absolut richtige Entscheidung, ich habe neue, nette Leute im Studium kennengelernt und unter Beweis gestellt, dass Arbeit und Studium nebeneinander funktionieren.

Reisen, Reisen, Reisen

Im Mai 2016 stand für mich eine einmonatige berufliche Auszeit in den USA an – für das Studium mussten wir zwei Wochen an der Universität in Berkeley absolvieren, und mein Freund und ich haben uns davor noch zwei Wochen Urlaub in Kalifornien gegönnt. Per Roadtrip haben wir uns die üblichen Verdächtigen wie San Francisco, Yosemite Nationalpark, Death Valley, Las Vegas, Grand Canyon, San Diego und Los Angeles angesehen. Den Reisebericht dazu gibt’s in zwei Teilen auf meinem Blog: Teil 1 | Teil 2

Außerdem waren wir für Kurztrips im Frühjahr in Berlin und Venedig sowie auf Mallorca und in Bulgarien. Hier waren wir bei einer schönen Hochzeit meiner Studienkollegin aus London. Abgerundet haben wir unser reisereiches Jahr mit einem Urlaub in Singapur. Den Reisebericht findet ihr hier.

 

Life Full Of Blog, Lifestyleblog, Foodblog, Restaurant Review, Food, Blog, Interiorblog, Austria, Österreich, Life Full Of, Jahresrückblick, 2016, 2017, neues Jahr, Silvester, Bergsilvester


Jahr 2017

Für 2017 selbst setze ich mir keine Vorsätze. Mir erschließt es sich nicht wirklich, warum ich genau mit 1.1. etwas neu beginnen sollte, und das nicht genauso gut während dem Jahr tun kann. Zusätzlich bin ich mit meinem Leben so wie es ist sehr zufrieden, und sehe hier wenig Handlungsbedarf.

Life Full Of Blog, Lifestyleblog, Foodblog, Restaurant Review, Food, Blog, Interiorblog, Austria, Österreich, Life Full Of, Jahresrückblick, 2016, 2017, neues Jahr, Silvester, Bergsilvester

Meine Pläne für 2017 sind noch nicht finalisiert, es steht vorerst mal ein Fixtermin an: Anfang März geht’s für meine Familie und mich nach Whistler, Kanada zum Heliskiing – yesss! 🙂 Darauf freue ich mich schon besonders. Keep your fingers crossed, dass es da noch genauso viel Schnee wie momentan hat (derzeit liegen 2 Meter Schnee).

Life Full Of Blog, Lifestyleblog, Foodblog, Restaurant Review, Food, Blog, Interiorblog, Austria, Österreich, Life Full Of

Ansonsten möchte ich gerne Zeit in Österreich verbringen, den Sommer in Kärnten erleben und meine neue gewonnene Freizeit so gut es geht auskosten. Ich freue mich auch schon auf das berufliche Jahr, in dem ich hoffentlich viel Neues lernen und mich weiterentwickeln kann.

Wie sehen denn eure Pläne für 2017 aus? Habt ihr euch Vorsätze gesetzt (die ihr vielleicht bereits gebrochen habt), oder haltet ihr davon genauso wenig wie ich?

 

Liebe Grüße,

Julia

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*